Meersandgewinnung

Seit 1991 sind wir in der Gewinnung von Seesand tätig (0-2/0-4). Um den Sand abzubauen, verwenden wir einen Schleppsaugbagger namens ARGO 1. Sie wird den gewünschten Sand auf dem belgischen und niederländischen Festlandsockel ausbaggern und hat eine jährliche Produktionskapazität von etwa 1,2 Millionen Tonnen. Der Sand wird dann auf dem Schleppsaugbagger selbst ausgesiebt, bevor er in einem Binnenschiff, das die Ladung an ihren endgültigen Bestimmungsort bringt, neu angestrichen wird.

Unser Meersand wird oft als Hinterfüllsand für Betonwerke, Asphaltwerke, aber auch für Sportplätze und Entwässerung verwendet, der Meersand ist ein weit verbreitetes Granulat.

Dranaco N.V. kann den Meersand je nach Kundenwunsch entsalzt oder nicht entsalzt liefern. Wir verfügen über die notwendigen Zertifikate (BENOR, KIWA, KOMO, BRL, AFNOR, …), so dass wir immer das gewünschte Produkt unter dem Qualitätslabel liefern können.

Scroll to Top